Geschwindigkeitsaufkleber

Sommerreifen müssen für die in den Fahrzeugpapieren angegebene Höchstgeschwindigkeit zugelassen sein. Für Winterreifen und Ganzjahresreifen mit M+S Kennung gibt es jedoch eine Ausnahmeregelung. Die angegebene Höchstgeschwindigkeit der M+S Reifen muss nicht für die Höchstgeschwindigkeit des Fahrzeugs zugelassen sein.

Allerdings darf die zulässige Höchstgeschwindigkeit des Reifens nicht überschritten werden. Diese muss auf einem Geschwindigkeitsaufkleber im Sichfeld des Fahrer vermerkt werden.


Beitrag zuletzt aktualisiert am 13. August 2015

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*