ACC Grafik

ACC – Adaptive Cruise Control

Adaptive Cruise Control (ACC) ist eine Adaptive Geschwindigkeitsregelung. Seit 2000 in Serie. ACC Tempomat ist ein Fahrerassistenz-System, das auf dem Geschwindigkeitsregler aufbaut, mit dem eine Wunschgeschwindigkeit festgelegt werden kann. Der Geschwindigkeitsregler bremst und beschleunigt in Abhängigkeit vom Verkehrsfluss. Herzstück des ACC ist in der Regel [Weiter…]

ACEA Logo

ACEA

Ist das franzözische Kürzel für Association des Constructeurs Européens d’Automobiles. Auf Deutsch der Verband europäischer Automobilhersteller. Dieser wird auch mit „ACEA – European Automobile Manufacturers‘ Association“ – Verbands Struktur – ACEA Mitglieder Das Offizielle ACEA Büro ist in Brussel nicht weit von dem Europahaus. Kontakt [Weiter…]

Adaptive Break Licht

Adaptive Brake

Adaptive Brake ist ein Bremssystem von Mercedes-Benz. Durch elektronische Steuerung ermöglicht die hydraulische Zweikreis-Bremsanlage Assistenzfunktionen, die Sicherheit und Komfort steigern. Dazu gehört zum Beispiel das Vorfüllen der Bremsanlage in kritischen Situationen: Wechselt der Autofahrer vor einer Notbremsung abrupt vom Gas- auf das Bremspedal, erhöht ADAPTIVE [Weiter…]

Kein Bild

Adaptives Automatikgetriebe

Diese „lernfähige“ Getriebesteuerung passt die Schaltpunkte mit Hilfe zahlreicher Parameter der Fahrsituation und den Gewohnheiten des Fahrers an. Nach ca. 400 Kilometer hat sich der Bordcomputer vom Fahrzeug das Fahrverhalten gemerkt und passt das Automatikgetriebe an. Adaptives Automatikgetriebe zurücksetzen Um einen Reset bei einem Mercedes [Weiter…]

Foto: Daimler

Agility Control

Das Mercedes AGILITY CONTROL-Fahrwerk, regelt die Kräfte der Stoßdämpfer je nach Fahrsituation und garantiert höchsten Abrollkomfort bei maximaler Fahrsicherheit. Die direkt ausgelegte AGILITY CONTROL-Lenkung verbessert das Handling, die ebenfalls enthaltene AGILITY CONTROL-Schaltung entspricht dem sportiven Charakter der C-Klasse durch kurze Wege und präzise Führung. Bei [Weiter…]

Mercedes Airbag

Airbag Entwicklung

Der Airbag würde im Jahr 1967 entwickelt und erforderte auf vielen Gebieten Pionierarbeit. Zwar existierte die Idee für ein solches Luftpolster bereits seit Anfang der Fünfzigerjahre, doch für seine Realisierung gab es keine technischen Lösungen. Mercedes-Ingenieure brachten sowohl die Auslösesensorik als auch den Gasgenerator voran, [Weiter…]

Aircap Windschutz-System

AIRCAP Windschott

Das automatische Windschott AIRCAP mindert auf Knopfdruck die Zugluft – auch für die Fondpassagiere. Die von Mercedes-Benz entwickelte Innovation führt den Luftstrom bei offenem Verdeck höher über den Fahrgastraum hinaus, reduziert die Verwirbelungen des Fahrtwindes im Fondbereich und bietet damit eine erhebliche Komfortverbesserung auf langen [Weiter…]

Airscarf Nackenheizung

AIRSCARF Nackenheizung

Die Mercedes AIRSCARF Nackenheizung macht das offen fahren im Cabrio auch bei niedrigen Temperaturen angenehm. An den Kopfstützen befinden sich justierbare Luftauslässe. Die warme Luft die aus den Düsen strömt, legt sich wie ein unsichtbarer Schal um Hals, Schulter und Nacken von Fahrer und Beifahrer. [Weiter…]