Altfahrzeugrücknahme bei BMW

Altfahrzeugrücknahme

Die Altfahrzeugrücknahme ist ein System zum umweltgerechten Entsorgen von Kraftfahrzeugen nach ihrer Nutzungsdauer. Die Autohersteller müssen sich daran gewöhnen, dass sie mehr Verantwortung für Nachhaltigkeit und Umweltschutz übernehmen müssen. Große Hersteller wir Mercedes, Audi und Volkswagen achten immer mehr auf eine Umweltfreundliche Produktion. Das berücksichtigt [Weiter…]

Grafik: VW 4Motion Antrieb

Antrieb 4MOTION

4MOTION ist der permanente Allradantrieb von Volkswagen. Beim permanenten Allradantrieb 4MOTION von VW wird die Motorkraft bedarfsgerecht auf alle vier Räder verteilt. Bei Serienmodellen mit längs eingebautem Motor sorgt ein Torsen-Differenzial für die Verteilung der Antriebskräfte auf Vorder- und Hinterachse. Bei Serienfahrzeugen mit quer eingebautem [Weiter…]

Foto: Air Quality Sensor

AQS-Sensor

Der AQS-Sensor (Air Quality Sensor, auf deutsch: Luftgütesensor) sorgt für frische Luft im Kraftfahrzeug. Die AQS-Lüftungssensoren verhindern das Eindringen von Schadstoffen in den Innenraum des Wagens und schützen damit die Gesundheit der Insassen. Der Sensor ist Teil der Klimatisierungsautomatik in modernen Kraftfahrzeugen. Was ist ein [Weiter…]

Die Antriebsschlupfregelung kurz ASR.

ASR – Antriebsschlupfregelung

Schlupf bedeutet, dass die Räder eines Fahrzeugs beim Anfahren entweder durchdrehen oder beim Bremsen blockieren. Um den Schlupf berechnen zu können, wird die Drehzahl eines angetriebenen Rades mit der Drehzahl eines leer mitlaufenden Rades in ein Verhältnis gesetzt. Ist der Schlupf 100 Prozent, drehen die [Weiter…]

Kein Bild

Asymmetrisches Profil

Bei einem asymmetrischen Profil, erhalten die einzelnen Profilbereiche bestimmte Aufgaben zugeteilt und sind diesen Aufgaben entsprechend besonders gestaltet. Eine kompakte Außenschulter sorgt beispielsweise für gute Kurvenstabilität, während eine Innenschulter mit offenen und breiten Rillen eine hohe Wasseraufnahme über das Profil ermöglicht. Bei Reifen mit asymmetrischem [Weiter…]

Grafik Drehstrom Asynchronmotor

Asynchronmotor

Der Asynchronmotor, auch Drehstrom-Asynchronmotor genannt, ist der am meisten verwendete Motor in der Industrie. Es handelt sich dabei um ein Elektromotor, der elektrische in mechanische Energie umwandelt. Er hat im Vergleich zum Gleichstrommotor einen bis zu 20% höheren Wirkungsgrad, ist leichter und wartungsärmer [Weiter…]

Lackierer bei der Arbeit. Foto: ProMotor

Autolackierung und ihre Verfahren

Dickschichtanlagen sind Elektrophoretische »Tauchlackierung mit hohen Spannungen, um eine stärkere Lackschicht aufzutragen. Wasserlack und Ersatz Der weitgehende Ersatz von »Lösemitteln im Farblack durch Wasser (z. B. bei Grundierungen, Füllern und Basis-Deck-Lacken) hat zu deutlich reduzierten Schadstoffbelastungen in den Bereichen Neuwagen- und Reparaturlackierung geführt. Elektrophoretische Tauchlackierung: [Weiter…]

Autonomes fahren

Autonomes Fahren

Vorreiter Autonomes Fahren ist Tesla. Schon seit ein paar Jahren sei man in der Lage von San Francisco nach Seattle autonom zu fahren, sagte Elon Musk. Schon jetzt können viele Luxus Autos autonom auf Autobahnen fahren. Außerdem können Fahrzeuge, über eine Smartphone-Steuerung, autonom etwa vom [Weiter…]

Foto vom Autotronic Getriebe

Autotronic

Beschreibt ein stufenloses Automatikgetriebe. Es arbeitet nach dem Prinzip einer „Continuous Variable Transmission“ (CVT), bei der die Übersetzungen stufenlos – mithilfe eines so genannten Kegelscheiben-Variators – verändert werden. Die bei anderen Automatikgetrieben üblichen Zahnradpaarungen gibt es deshalb nicht. Höherer Fahrkomfort, optimierter Kraftstoffverbrauch, bessere Elastizität und [Weiter…]