Die Antriebsschlupfregelung kurz ASR.

ASR – Antriebsschlupfregelung

Schlupf bedeutet, dass die Räder eines Fahrzeugs beim Anfahren entweder durchdrehen oder beim Bremsen blockieren. Um den Schlupf berechnen zu können, wird die Drehzahl eines angetriebenen Rades mit der Drehzahl eines leer mitlaufenden Rades in ein Verhältnis gesetzt. Ist der Schlupf 100 Prozent, drehen die [Weiter…]

Kein Bild

Asymmetrisches Profil

Bei einem asymmetrischen Profil, erhalten die einzelnen Profilbereiche bestimmte Aufgaben zugeteilt und sind diesen Aufgaben entsprechend besonders gestaltet. Eine kompakte Außenschulter sorgt beispielsweise für gute Kurvenstabilität, während eine Innenschulter mit offenen und breiten Rillen eine hohe Wasseraufnahme über das Profil ermöglicht. Bei Reifen mit asymmetrischem [Weiter…]

Grafik Drehstrom Asynchronmotor

Asynchronmotor

Der Asynchronmotor, auch Drehstrom-Asynchronmotor genannt, ist der am meisten verwendete Motor in der Industrie. Es handelt sich dabei um ein Elektromotor, der elektrische in mechanische Energie umwandelt. Er hat im Vergleich zum Gleichstrommotor einen bis zu 20% höheren Wirkungsgrad, ist leichter und wartungsärmer [Weiter…]