Die Antriebsschlupfregelung kurz ASR.

ASR – Antriebsschlupfregelung

Die Antriebsschlupfregelung (ASR) ist seit 1986 in Serie. ASR verhindert das Durchdrehen der Antriebsräder. Registrieren die installierten Radsensoren drohendes Durchdrehen, so reduziert die elektronische Steuerung die auf die Räder abgegebene Leistung, bis die Räder wieder greifen. Das System ist eine Erweiterung des ABS und wird [Weiter…]

Kein Bild

Asymmetrisches Profil

Bei einem asymmetrischen Profil, erhalten die einzelnen Profilbereiche bestimmte Aufgaben zugeteilt und sind diesen Aufgaben entsprechend besonders gestaltet. Eine kompakte Außenschulter sorgt beispielsweise für gute Kurvenstabilität, während eine Innenschulter mit offenen und breiten Rillen eine hohe Wasseraufnahme über das Profil ermöglicht. Bei Reifen mit asymmetrischem [Weiter…]

Grafik Drehstrom Asynchronmotor

Asynchronmotor

Der Asynchronmotor, auch Drehstrom-Asynchronmotor genannt, ist der am meisten verwendete Motor in der Industrie. Als Drehstrommotor ist er ein mit Drehstrom betriebener Elektromotor und somit eine Maschine, die elektrische in mechanische Energie umwandelt. Der Asynchronmotor ist zudem das Gegenteil eines Generators, ein Gerät, das selbst [Weiter…]