Kein Bild

Bleifreies Benzin

Die Einführung von Katalysatoren machte bleifreies Benzin (siehe auch Ottokraftstoff) erforderlich. Seit 1985 bietet die Mineralölindustrie in Abstimmung mit der Bundesregierung und der Automobilindustrie freiwillig bleifreies Benzin an. Seit dem 1. Januar 2000 ist verbleites Benzin europaweit (mit zeitlich begrenzten Ausnahmen für Mittelmeerländer) verboten. (englisch: [Weiter…]

Kein Bild

Bleisulfat

Der negative Pol des Bleiakkumulators besteht aus einer Bleiplatte und der positive Pol aus einer Blei(IV)oxidplatte. Als »Elektrolytlösung wird Schwefelsäure (H2SO4) benutzt. Bei der chemische Reaktion unter Stromfluss wird Schwefelsäure verbraucht und Bleisulfat (PbSO4, weißer Feststoff) gebildet. B. setzt sich entweder am Boden der Zelle [Weiter…]

Kein Bild

Blind Spot Assist

Unfalltendenz dank moderner Assistenzsysteme rückläufig Der neue Blind Spot Assist von Mercedes-Benz wird Leben retten Eine Radarsensorik überwacht den gesamten Seitenbereich des Lkw Das Ziel: immer informieren, bei Bedarf warnen Information und Warnung erfolgen situationsabhängig Die Unfallstatistik spricht eine deutliche Sprache: Kollisionen beim Abbiegen gehören zu den [Weiter…]

Foto Blinkende Bremsleuchten

Blinkenden Bremsleuchten

Zur Vermeidung von Auffahrunfällen stattet Mercedes-Benz die neue Generation der E-Klasse mit blinkenden Bremsleuchten aus. Sie warnen nachfolgende Autofahrer bei Unfallgefahr besser als die herkömmlichen Bremslichter. Tests der Mercedes-Ingenieure zeigen, dass sich die Bremsreaktionen der Fahrer im Durchschnitt um bis zu 0,2 Sekunden verkürzen, wenn [Weiter…]

Ölverbrauch beim Blow-By

Blow-By beim Verbrennungsmotor

Blow-By Gase sind ein Mix aus Abgasen, Öl, nicht verbrannten Kraftstoffen und Wasser. Sie entstehen bei der Verdichtung im Verbrennungsmotor und werden an den Kolbenringen vorbei ins Kurbelgehäuse gedrückt. Selbst bei guter Abdichtung kann das Volumen dieser Gase 0,5 bis 2 Prozent des Gesamtgasvolumens ausmachen. [Weiter…]

Kein Bild

Bluetec

BLUETEC ist ein modulares Konzept verschiedener aufeinander abgestimmter technischer Maßnahmen, die sowohl innermotorisch die Minimierung der Rohemissionen vorsieht, als auch die effektive Nachbehandlung des Abgases. Dabei werden schrittweise und konsequent alle relevanten Emissionsbestandteile auf ein Minimum reduziert. Oxidationskatalysator und Partikelfilter gehören beim Pkw ebenso dazu [Weiter…]