Erklärung zum Drehmoment

Drehmoment

Der Drehmoment ist die Kraft, die auf einen Körper ausgeübt wird und als Produkt aus Kraft und Hebelarm definiert ist. Damit wird Durchzugskraft des Motors angegeben. Das Drehmoment wird mit der Maßeinheit Newtonmeter (Nm) gemessen. Newton steht für die Kraft und Meter für die Länge [Weiter…]

Kein Bild

Drehstrom-Scheibenläufermotor

Elektromotoren haben üblicherweise eine zylindrische Bauform. Im Hybridantrieb ist die Baulänge stark begrenzt, da der Elektromotor zwischen Verbrennungsmotor und Getriebe passen muss. Die Bauform ähnelt hier einer Scheibe, also großer Durchmesser bei kleiner Baulänge.

Bild Drei-Wege-Katalysator von Bosal

Drei-Wege-Katalysator kurz erklärt

Ein Drei-Wege-Katalysator beschleunigt chemische Reaktionen, ohne sich selbst dabei zu verbrauchen. Der bei benzinbetriebenen Pkw eingesetzte Katalysator verwendet als aktive Beschichtung Edelmetalle wie Platin, Rhodium und zum Teil auch Palladium. Er ist in der Lage, alle drei gesetzlich limitierten Abgaskomponenten (drei Wege) »Kohlenmonoxid, »Kohlenwasserstoff und [Weiter…]