Foto vom Zapfhahn

Ottokraftstoff (Kürzel: OK)

Ottokraftstoff ist die offizielle Bezeichnung für Normal- (Regular-) und Super (Premium-) Kraftstoffe (siehe auch Benzin) für Vergaser und Einspritzmotoren mit Fremdzündung (Ottomotoren). Additive (Ottokraftstoffe) Hier gilt im Wesentlichen das was unter Additive (Dieselkraftstoff) beschrieben ist. Additive für Ottomotoren sind u.a.: Antiklopfmittel (Erhöhung der Octanzahl) Reinigungszusätze/Detergents [Weiter…]

Kein Bild

Ottomotor

Der Ottomotor ist ein Verbrennungsmotor, der nach Nikolaus August Otto benannt ist. Dieser Verbrennungsmotor wandelt chemische Energie von Benzin oder anderen hoch entzündlichen Flüssigkeiten oder Gasen mithilfe eines elektrischen Zündsystems über die Verbrennung in Wärmeenergie und diese in mechanische Arbeit (Kolbendruck, Antrieb der Kurbelwelle) um. [Weiter…]