Foto Bosch Transistorzündung von 1974

Transistorzündung (TSZ)

Die Transistorzündung (TSZ, TSZ-i) ist seit 1964 in Serie. In der kontaktgesteuerten TSZ sind elektronische Elemente, sogenannte Transistoren, verbaut. Sie ermöglichen höhere Leistungsfähigkeit und Lebensdauer gegenüber einem mechanischen Unterbrecher. In ihrer Weiterentwicklung zur kontaktlos gesteuerten TSZ-i mit einem elektronischen Zündimpulsgeber statt Zündkontakt (ab 1974 in [Weiter…]