Sicherheitslenksäule

Sicherheitslenksäulen sind so konstruiert, dass sie im Falle eines schweren Frontalaufpralls die Energie absorbieren und nicht in den Fahrgastraum eindringen. Mithilfe von Gelenken und Stangen, die sich zusammenschieben können, wird die Energie umgelenkt.

Die Sicherheitslenksäulen ergänzen somit die Sicherheitsausstattung rund um das Airbagsystem und die Sicherheitsgurte.


Beitrag zuletzt aktualisiert am 14. Dezember 2016