Telekom ordert 1200 Mercedes-Benz Vito

Die Telekom hat Mercedes-Benz einen Großauftrag über die Lieferung von 1200 Vito erteilt. Die Fahrzeuge übernimmt die Leasing-Tochter DeTeFleetServices GmbH. Ausschlaggebend für die Entscheidung sind nach Konzernangaben die umweltfreundliche Motorentechnik mit Partikelfilter, die umfangreiche Sicherheitsausstattung und der Allradantrieb gewesen.

„Neben den wirtschaftlichen Aspekten haben uns das Handling und die technische Ausstattung überzeugt“, sagte Horst Krastetter, Sprecher der Geschäftsführung von DeTeFleetService. Er übernahm jetzt die Schlüssel für die ersten Fahrzeuge von Michael Dietz, Leiter des DaimlerChrysler-Vertriebs für Sonderfahrzeuge.

Mercedes Vito für Telekom

Die Wagen sollen im Servicebereich der Telekom und der DeTeImmobilien eingesetzt werden. Die neuen Mercedes-Benz Vito sind nach speziellem Kundenwunsch ausgestattet. Der Ausbau des Innenraums erfolgt in Kooperation mit der Firma CarManagement. (ar/jri)


Beitrag zuletzt aktualisiert am 17. Juni 2015

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*