Audi streckt den A4 für China

Audi präsentiert am 18.11.2008 auf der Guangzhou Motor Show den A4 als Langversion exklusiv für den chinesischen Markt. Der A4L hat einen um 6 Zentimeter verlängerten längeren Radstand, der vor allem den Fondpassagieren zu Gute kommt.

Der Audi A4L wird in China ab Januar zunächst mit zwei Motorisierungen auf den Markt kommen: als 2.0 TFSI mit 132 kW/180 PS und als Sechszylinder 3.2 FSI mit 195 kW/265 PS. Gebaut wird das neue und 4,76 Meter lange Modell im chinesischen Werk Changchun als Joint-Venture mit FAW-VW.

Audi A4L


Beitrag zuletzt aktualisiert am 9. August 2015

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*