50.000 Mazda CX-5 auf deutschen Straßen unterwegs

Picture

Der 2012 eingeführte CX-5 markiert für Mazda den Startschuss in eine neue Ära: Als erstes Mazda-Modell kombinierte der kompakte Crossover das neue Mazda-Design (‚Kodo‘) mit den sparsamen Motoren (‚Skyactiv‘) für mehr Fahrspaß in den bis dahin eher emotionsarmen Modellen der Japaner. Mit einigem Erfolg, denn mit gut 10.300 Neuzulassungen ist der Mazda CX-5 das mit Abstand beliebteste Modell der Marke in den ersten sieben Monaten 2015 (gesamt 33.389 Stück, 1,8 Prozent Marktanteil).

Für die zweite Jahreshälfte liegen bereits 3000 Vorbestellungen auf den CX-5 vor. Das insgesamt 50.000ste in Deutschland zugelassene Exemplar übernahm jetzt der Regensburger Heinrich Simbeck. Der 50-jährige wählte einen schwarzen Mazda CX-5 mit 129 kW/175 PS-Dieselmotor, Sechsgang-Schaltgetriebe und Allradantrieb. Als Extra gab es für den Jubiläumskunden eine kostenlose Garantieverlängerung auf fünf Jahre und einen Servicegutschein im Wert von 300 Euro. (dpp-AutoReporter/wpr)


Beitrag zuletzt aktualisiert am 19. August 2015

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*