7. Schloss Bensberg Classics mit attraktivem Programm

Picture

Die 7. Schloss Bensberg Classics verspricht besondere Höhepunkte. Neben dem sonntäglichen Concours d’Elegance werden mehrere Sonderausstellungen und die Teilnehmerfahrzeuge der Rallye Historique für Begeisterung sorgen. Unter den Besuchern des von Volkswagen unterstützten noblen Events werden zahlreiche Prominente sein.

Nur noch wenige Tage, dann hat das Warten ein Ende: Die 7. Schloss Bensberg Classics (SBC), die vom 16. bis 19. Juli in dem prächtigen Grandhotel Schloss Bensberg unweit von Köln stattfindet, wirft ihre Schatten voraus. Zum Concours d‘Elegance am Sonntag werden sich 43 außergewöhnliche Klassiker der Vor- und Nachkriegsära der strengen Prüfung eines Jurorenteams um Dr. Franz-Josef Paefgen stellen. In acht Sonder-Kategorien sollen die Schönsten der Schönsten gekürt werden – der Allerbeste avanciert zum „Best of Show“. An der Wahl können sich auch die Zuschauer beteiligen und vor Ort ihren Favoriten wählen – zu gewinnen ist dabei ein Wochenende für zwei Personen im Althoff Seehotel Überfahrt.

Flankierend hat der Veranstalter eine Reihe von Überraschungen in petto – darunter eine Charity-Auktion zugunsten von „RTL – Wir helfen Kindern“: Zu ersteigern ist im Rahmen eines VIP-Wochenendes die Mitfahrt während der samstäglichen Rallye Historique bei einem der berühmtesten Rennfahrer aller Zeiten – Jacky Ickx. Er wird einen überaus raren Denzel 1100 von 1958 pilotieren. Eine einmalige Chance, hautnah mit dem mittlerweile 70jährigen Idol unterwegs zu sein – die Aktion läuft noch bis zum 10. Juli. Näheres unter www.unitedcharity.de/ALLE-AUKTIONEN/Schloss-Bensberg-Classic.

Neben den zirka 100 Teilnehmerfahrzeugen der Rallyeteams und den 43 Concours-Autos werden weitere Exponate auf dem weitläufigen Gelände des Barockschlosses zu bestaunen sein. Zum einen gibt es eine Skoda Sonderausstellung zum 120jährigen Jubiläum der Marke, bestehend aus sechs teilweise noch nie gezeigten Vorkriegsautos. Zum anderen präsentiert sich eine aus zehn Vollgasboliden gebildete Gruppe-B-Ausstellung, die es in dieser Form ebenfalls noch an keinem Ort zu sehen gab. Und anlässlich des 60. Geburtstags des VW Karmann Ghia und des 50. Jubiläums des Porsche 912 werden ebenfalls sehenswerte Sammlerstücke präsentiert.

Unter den Gästen des noblen Events, das traditionell von Volkswagen unterstützt wird, sind auch diesmal wieder einige Prominente aus Sport, Wirtschaft und Showbizz – darunter TV Wetterfee Claudia Kleinert, Schauspieler Erol Sander sowie die Rennfahrer Jacky Ickx und Hans Joachim Stuck. (dpp-AutoReporter)


Beitrag zuletzt aktualisiert am 8. Juli 2015

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*