ADAC bietet kostenlosen Strom

Der Strom aus den 38 Ladesäulen des ADAC, die sich vor vielen Geschäftsstellen des Clubs oder in den Fahrsicherheitszentren befinden, ist auch 2015 kostenlos. Das seit 2010 bewährte Angebot gilt für ADAC-Mitglieder und Nichtmitglieder. Nutzer des Angebots können sich beim jeweiligen Regionalclub oder der nächstgelegenen Geschäftsstelle über den Zugang zu den Ladesäulen informieren. Die Verfügbarkeit der Stromzapfsäulen hängt von den Öffnungszeiten der Geschäftsstellen und der Fahrsicherheitszentren ab. Die Ladesäulen sind mit dem Typ 2 Stecker versehen (Mennekes-Stecker). (ampnet/nic)

Bilder zum Artikel

E-Mobil-Ladestationen beim ADAC.

Foto:
Auto-Medienportal.Net/ADAC

E-Mobil-Ladestationen beim ADAC.


Beitrag zuletzt aktualisiert am 22. Januar 2015

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*