Albert Biermann wechselt von BMW M zu Hyundai

Picture

Albert Biermann übernimmt am 1.April 2015 die Leitung der Abteilung Entwicklung neuer Hyundai und Kia Hochleistungsmodelle am R&D Standort der Hyundai Motor Group in Namyang, Korea. Zudem verantwortet er überseeische Entwicklungsprojekte, deren Ziel es ist, die Fahreigenschaften, das Handling und die Sicherheit aller Fahrzeuge im Produktionsprogramm zu optimieren.

Die Marke strebt eine Spitzenposition im Bereich Handling und Fahrdynamik an. Zudem wird das Engagement von Hyundai Motor bei der Rallyeweltmeisterschaft (WRC) gestärkt, weil die Zusammenarbeit und der Austausch zwischen den Entwicklungsabteilungen für Straßen- und Rallyefahrzeuge ausgebaut wird.

Albert Biermann war bislang stellvertretender Leiter der Entwicklungsabteilung für BMW M Automobile und BMW Individual in Deutschland. (dpp-AutoReporter/hhg)


Beitrag zuletzt aktualisiert am 31. Dezember 2014

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*