Alfa Romeo Giulietta punktet auch als Firmenwagen

Picture

Wer einen nicht unbeträchtlichen Teil des Arbeitstages hinter dem Lenkrad verbringt, stellt mit Fug und Recht besondere Anforderungen an den Komfort an Bord. Alfa Romeo legt deshalb speziell für berufliche Vielfahrer das neue Optionspaket „Business“ auf, das auch lange Fahrten mit dem Alfa Romeo Giulietta in der Ausstattungsversion Turismo noch bequemer macht. Es enthält so angenehme Details wie elektrische Lendenwirbelstütze und Sitzheizung für beide vorderen Sitze und Parksensoren hinten.

Dank des hochwertigen Audio- und Navigationssystem Uconnect® mit 6,5-Zoll-Touchscreen (16,5 Zentimeter Bildschirmdiagonale) lassen sich nicht nur Kundenadressen in ganz Europa problemlos auffinden. Durch die integrierte Bluetooth®-Freisprechanlage können bei Telefonaten außerdem beide Hände am Lenkrad bleiben. Die Audioanlage bietet neben digitalem Radioempfang (DAB) auch die Möglichkeit, beispielsweise Musik von externen Datenträgern wie Mobiltelefonen drahtlos per Bluetooth® oder über USB-/Aux-In-Anschlüsse zu übertragen und über die Bordlautsprecher zu hören.

Gewerbliche Kunden erhalten das neue Ausstattungspaket „Business“ für den Alfa Romeo Giulietta noch bis 30. Juni 2015 zum halben Listenpreis. Es kostet bis dahin nur 1.100 Euro inklusive Mehrwertsteuer. Für Privatkunden enthält auch der reguläre Preis des Paketes von 2.200 Euro einen Vorteil, im Vergleich zur Summe der einzelnen Komponenten sind es 280 Euro. (dpp-AutoReporter/hhg)


Beitrag zuletzt aktualisiert am 25. April 2015

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*