Bis 5000 € Kaufprämie für Renault-Elektrofahrzeuge

Picture

Das Programm zur Förderung des schleppenden Elektroauto-Absatzes trat am 2. Juli in Kraft. Damit können sich Renault-Kunden beim Kauf eines Zoë oder eines Kangoo Z.E. jeweils 5000 Euro Nachlass sichern. Die Kaufprämie gilt rückwirkend für einen Kauf ab dem 18. Mai 2016. Den Zoë  gibt es damit ab 16.500 Euro, den Kangoo Z.E. ab 19.157 Euro. Zudem gewährt Renault beim Kauf des skurrilen Twizy einen eigenen Bonus von 2000 Euro: Damit ist das City-Quad 4950 Euro verfügbar.

Renault engagiert sich damit über die staatliche Förderung der Elektromobilität hinaus: Der Renault Elektrobonus für den Zoë und den Kangoo Z.E. besteht aus dem Umweltbonus des Bundesamts für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) in Höhe von 2000 Euro und der Renault Förderung in Höhe von 3000 Euro. Damit erhöht Renault die geforderte Mindestbeteiligung der Automobilhersteller um nochmals 1000 Euro. Für den als Quad eingestuften Twizy, der nicht unter die Förderrichtlinie fällt, bietet Renault außerdem einen eigenen Elektrobonus von 2000 Euro – der Mix aus Roller und Auto ist dann ab 4950 Euro erhältlich.

Der kompakte Zoë ist inklusive Kaufprämie ab 16.500 Euro erhältlich. Das beliebteste Elektrofahrzeug auf dem deutschen Markt (Januar bis Mai 2016: 1054 Stück) ermöglicht mit einer Reichweite von bis zu 240 Kilometern alltagsnahe Mobilität. Für den Elektro-Kleinlieferwagen Kangoo Z.E. sinkt durch die Prämie der Einstiegspreis auf 19.157 Euro. Er eignet sich mit seiner Maximalreichweite von 170 Kilometer speziell für den Einsatz im Stadtgebiet.

Renault hat per Ende Mai 1357 Elektrofahrzeuge (inkl. Twizy) in Deutschland verkauft. Damit erzielte der Marktführer im Segment Elektrofahrzeuge einen Marktanteil von 31 Prozent. (dpp-AutoReporter/wpr)


Beitrag zuletzt aktualisiert am 22. Juli 2016

1 Kommentar zu Bis 5000 € Kaufprämie für Renault-Elektrofahrzeuge

  1. Jetzt sollten halt noch die Verkäufer ihre Hausaufgaben machen. Ein Bekannter war in mehreren Autohäusern, da er sich ein Elektrofahrzeug zulegen möchte. 90% der Verkäufer sind auf die Elektrofahrzeuge noch garnicht eingestellt. Die Beratungsgespräche warn wohl meist sehr lustig.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*