BMW Motorrad verkauft im Mai über 15.000 Fahrzeuge

Picture

Im fünften Monat in Folge bleibt BMW Motorrad auf stabilem Wachstumskurs. Im Mai 2015 wurden weltweit 15.004 (Vorjahr: 14.088 Einheiten) Motorräder und Maxi-Scooter an Kunden ausgeliefert. Das entspricht einem Absatzzuwachs von 6,5 Prozent im Vergleich zum Mai 2014. BMW Motorrad erzielt damit einen neuen Bestwert für einen Monat Mai. In den ersten fünf Monaten lieferte BMW Motorrad insgesamt 62.928 (Vorjahr: 59.151 Einheiten) Fahrzeuge aus. Gegenüber dem Vergleichszeitraum des Vorjahres entspricht dies einem Wachstum von 6,4 Prozent.

Heiner Faust, Leiter Vertrieb und Marketing BMW Motorrad: „Mit einem soliden Wachstum von 6,5 Prozent im Mai und 6,4 Prozent für die ersten fünf Monate des Jahres 2015 übertreffen wir die Vorjahresresultate deutlich. Die stärksten Wachstumsimpulse für unsere Marke kommen aus Europa und Asien. Allein in Deutschland stieg der Absatz im Vergleich zum Vorjahr um über 1.000 Fahrzeuge. Besonders stark wachsen wir in China. Dort stieg der Absatz gegenüber Vorjahr um fast 100 Prozent auf mehr als 1100 Einheiten. Unsere Marktoffensive macht sich hier bereits deutlich bemerkbar. Die weiteren Aussichten für den chinesischen Markt sehen wir vielversprechend.“

Seit 16. Mai ist der neue BMW Sport-Tourer R 1200 RS erhältlich. Und am 13. Juni beginnt BMW Motorrad mit der Auslieferung des neuen Adventure-Sport Motorrads S 1000 XR. Damit sind alle fünf BMW Neuheiten der Saison 2015 verfügbar.

Heiner Faust weiter: „Die Nachfrage nach unseren neuen Modellen ist anhaltend hoch. Die Markteinführung unserer neuen R 1200 RS lief sehr gut. Besonders erfreulich entwickelt sich unsere Weltreise-Enduro R 1200 GS Adventure. Im zweiten Jahr nach Einführung liegt sie deutlich über Vorjahr. Auch unser neuer Supersportler, die S 1000 RR, erfreut sich starker Nachfrage. Trotz des deutlich erstarkten Markumfelds konnten wir allein im Mai knapp 1000 Fahrzeuge verkaufen.“

Auf Hochtouren laufen indes die Vorbereitungen für das legendäre und größte BMW Motorrad-Treffen der Welt. Zu den 15. BMW Motorrad Days, die traditionell am ersten Juliwochenende (3. bis 5. Juli 2015) in Garmisch-Partenkirchen stattfinden, erwarten die Organisatoren erneut mehrere zehntausend Kunden und Fans.

Heiner Faust dazu: „Nach dem erfolgreichen G7 Treffen rollt auf Garmisch-Partenkirchen der nächste Veranstaltungshöhepunkt zu. Wie jedes Jahr treffen sich Motorradenthusiasten, Interessierte, Prominenz aus Funk- und Fernsehen und alle, die einfach nur Spaß haben möchten. Hier kommen Motorradfahrer aller Geschlechter und aller Jahrgänge auf Maschinen aller Baujahre und jeder Marke. Sie kommen aus allen Ecken der Welt. Selbst wer kein Motorrad fährt, erlebt ein konkurrenzlos interessantes Wochenende. Wer Vorurteile gegenüber Motorradtreffen hat, sollte wenigstens einmal zu den BMW Motorrad Days kommen – wir laden herzlich dazu ein.“ (dpp-AutoReporter/wpr)


Beitrag zuletzt aktualisiert am 15. Juni 2015

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*