BMW: Neuer Rekord bei der Automobilabholung

Picture

Die BMW Welt ist seit Eröffnung im Jahr 2007 ein Magnet für Münchner, Touristen und Fans der Marken der BMW Group. Sie ist ein Erlebniszentrum, angesagte Veranstaltungslocation und mittlerweile auch ein Gourmettempel. Aber nicht nur: Die BMW Welt ist ein beliebter Auslieferungsort für neue BMW Fahrzeuge. Jahr für Jahr holen immer mehr Kunden aus aller Welt ihren neuen BMW in München ab.

Im Jahr 2014 begrüßte die BMW Welt rund 22.500 Automobilabholer und verzeichnet damit einen neuen Rekord. Auch die Abholung der neuen Elektrofahrzeuge lief dieses Jahr erfolgreich an: In 2014 wurden 31 BMW i3 und 35 BMW i8 von ihren Käufern in der BMW Welt in Empfang genommen.

„Jeder BMW Kunde erhält beim Kauf eines Neufahrzeugs die Möglichkeit, seinen Wagen im Herzen der Marke, in der BMW Welt abzuholen. Viele, oft weit angereiste BMW Kunden und Fans nutzen diese Möglichkeit und erleben einen unvergesslichen Tag“, so Helmut Käs, Leiter der BMW Welt. „Der Erfolg zeigt, dass wir den Kunden genau das bieten, was sie sich wünschen – ein einmaliges Erlebnis und ein individuelles Programm für jeden Kunden.“

Die Kunden nehmen oft eine lange Anreise auf sich. Etwa 90 Prozent der Abholer kommen aus ganz Deutschland. Viele von ihnen kommen mit ihren Familien und fahren aus der BMW Welt mit ihrem neuen BMW direkt in den Urlaub nach Italien oder Österreich, bevor es dann wieder in die Heimat geht. Fast jeder zehnte Abholer nimmt die Anreise aus den USA und Kanada über den Atlantik auf sich. Wie zum Beispiel eine Gruppe von Kanadiern, die im Juni dieses Jahres von München aus in ihren BMW M3 Limousinen und BMW M4 Coupés zu einer Europareise aufbrach. Nach Abschluss der Reise wurden die Fahrzeuge zu den Kunden nach Übersee verschifft.

Die Kunden erhalten ein individuell abgestimmtes Tagesprogramm mit persönlicher Betreuung: Je nach Wunsch werden die Abholer in der exklusiven Premium Lounge empfangen, erhalten eine Führung durch das Stammwerk und die BMW Welt oder besuchen das BMW Museum. Den emotionalen Höhepunkt des Aufenthalts bildet dann die Automobilübergabe: Nach einer individuellen anderthalbstündigen Einführung in das Fahrzeug durch einen Spezialisten nimmt der Kunde den Fahrzeugschlüssel entgegen und unternimmt mit seinem Neuwagen die Jungfernfahrt im Auslieferungsbereich der BMW Welt. Täglich finden zwischen 80 und 120, in Spitzenzeiten bis zu 160 Abholungen in der BMW Welt statt. (dpp-AutoReporter/hhg)


Beitrag zuletzt aktualisiert am 30. Dezember 2014

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*