BMW: Neues Kindernotarzt-Einsatzfahrzeug im Dienst

Picture

Bereits zum dritten mal nach 2006 und 2011 konnte die BMW Group jetzt in München einen neuen BMW X3 xDrive 20d als Kindernotarzt-Einsatzfahrzeug an die Berufsfeuerwehr München übergeben. Das Fahrzeug ist ab sofort in der Feuerwache 1 der Münchener Berufsfeuerwehr stationiert und rückt jährlich zu mehr als 2.000 Einsätzen aus.

Die Frauen und Männer an Bord des Fahrzeuges werden von der Berufsfeuerwehr München sowie abwechselnd von Notärzten der vier großen Münchner Kinderkliniken gestellt. Der Kinder Notarztdienst München wurde 1990 offiziell ins Leben gerufen und stellt nach wie vor weltweit das einzige rund um die Uhr verfügbare Notarzteinsatzfahrzeug dar. (dpp-AutoReporter/hhg)


Beitrag zuletzt aktualisiert am 28. April 2015

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*