Citroën C4 mit zahlreichen Neuerungen ab 16.990 Euro erhältlich

Picture

Mehr Design, mehr Komfort, mehr nützliche Technologien: Der Citroën C4 präsentiert sich 2015 mit zahlreichen Neuerungen wie neuen Frontscheinwerfern mit LED-Tagfahrlicht, Rückleuchten mit 3D-Effekt, 7-Zoll-Touchscreen, Motorisierungen der neuesten Generation mit Euro 6-Norm und vielem mehr. Die Preise für den Citroën C4 beginnen bei 16.990 Euro. Es werden die Ausstattungsniveaus Live, Business Class, Selection und Shine angeboten.

Das komfortable Fahrwerk des Citroën C4 in Verbindung mit einer verbesserten Schallisolierung filtert Unebenheiten der Straße, ohne Abstriche beim Fahrerlebnis zu machen. Die Kompaktlimousine verfügt über einen geräumigen Innenraum und punktet mit ihrem Kofferraumvolumen von 408 Litern. Damit sich der Fahrer wohlfühlt, verfügt der Fahrersitz über eine Massagefunktion und eine elektrische Lendenwirbelstütze (nur in Verbindung mit Lederpaket). Alle Insassen profitieren von dem optionalen Panoramaglasdach mit elektrischem Sonnendach.

Der Citroën C4 verfügt über neue, nützliche und intuitive Technologien. Über den 7-Zoll-Touchscreen (Serie ab Ausstattungsniveau Selection) lassen sich alle wichtigen Media- und Navigationsfunktionen steuern. Das Keyless-System (schlüsselloses Zugangs- und Startsystem) ist beim Ausstattungsniveau Shine serienmäßig an Bord. Zudem ist der Citroën C4 mit einer Einparkhilfe vorne und hinten (Serie ab Ausstattungsniveau Shine) sowie optional mit einem Toter-Winkel-Assistenten ausgestattet. Konnektivität an Bord bietet die Citroën Connect Box (ab Ausstattungsniveau Selection) – inklusive Notruf- und Assistance System, einem virtuellen Wartungsheft und dem Service Eco Driving, die über das Internet zugänglich sind.

Alle Motoren des Citroën C4 erfüllen die Abgasnorm Euro 6; die Benziner verfügen alle über die Dreizylinder PureTech-Technologie. Zur Wahl stehen die Motoren PureTech 110 mit 5-Gang-Schaltgetriebe und PureTech 130 Stop&Start mit 6-Gang-Schaltgetriebe oder 6-Gang-Automatikgetriebe EAT6.

Die drehmomentstarken Dieselmotoren BlueHDi 100 (5-Gang-Schaltgetriebe), BlueHDi 100 Stop&Start 86g (22.490 Euro, 5-Gang-Schaltgetriebe) und BlueHDi 120 Stop&Start (23.540 Euro, 6-Gang-Schaltgetriebe) stehen ebenfalls zur Verfügung. Mit einem CO2-Ausstoß von 86 g/km (Gesamtverbrauch) erreicht der Citroën C4 BlueHDi 100 Stop&Start 86g einen Bestwert im Segment. Ab Ende Januar wird zudem die Motorisierung BlueHDi 150 Stop&Start mit 6-Gang-Schaltgetriebe für 21.080 Euro bestellbar sein. (dpp-AutoReporter/wpr)


Beitrag zuletzt aktualisiert am 14. Januar 2015

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*