Daimler mit sechstem Logistikzentrum in China

Mit der Eröffnung des neuen Logistikzentrums in Guangzhou hat Daimler Northeast Asia Parts Trading and Services Co., Ltd. (DPTS) einen weiteren Meilenstein in China erreicht. Das neue Warenlager ermöglicht eine effiziente Distribution von Ersatzteilen an Kunden in ganz China. Es ist bereits Daimlers zweites Logistikzentrum im Land und bildet zusammen mit fünf weiteren in Peking, Shanghai, Kunshan, Chengdu und Yangzhou ein dichtes Netzwerk.
DPTS ist verantwortlich für die After-Sales-Logistik von Mercedes-Benz Pkw, Vans und Lkw in China. Das Logistikzentrum in Guangzhou ist 36 000 Quadratmeter groß, womit DPTS nun insgesamt eine Lagerhauskapazität von rund 170 000 Quadratmetern vorweisen kann. In den Warenlagern werden mehr als 53 000 verschiedenartige Teile gelagert, die bei Bedarf noch am selben Tag bis zu 4000 Kilometer transportiert und ausgeliefert werden können. Die Logistikzentren liefern mehr als 3,5 Millionen Teile pro Jahr an Händler in ganz China. DPTS versorgt derzeit 325 Mercedes-Benz Pkw-Betriebe sowie weitere 52 Mercedes-Benz Van- und 34 Lkw-Händler in196 Städten. (ampnet/Sm)

Bilder zum Artikel


Beitrag zuletzt aktualisiert am 17. März 2015

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*