Daimler spart 70 Millionen Euro mit Ideen aus der Belegschaft

Daimler hat im vergangenen Jahr mehr als 69 000 Verbesserungsvorschläge aus der Belegschaft erhalten. Mit ihrem Ideenreichtum sparen die Beschäftigten dem Unternehmen 70 Millionen Euro. Daimler belohnt die besten Vorschläge mit Prämien von rund 19 Millionen Euro. Insgesamt konnte die Zahl der umgesetzten Ideen im Vergleich zum Vorjahr leicht gesteigert werden. (ampnet/nic)

Bilder zum Artikel


Beitrag zuletzt aktualisiert am 23. März 2015

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*