Der neue Mini Clubman-Fahrspaß in neuer Dimension

Picture

Markentypisches Design, individuelle Proportionen und überragende Variabilität vereinen sich im neuen Mini Clubman. Das jüngste Mitglied der neuen Mini Generation verfügt über das ideale Format, um zusätzliche Zielgruppen zu erobern. Vier Türen, die klassischen Split Doors am Heck, ein großzügiges Raumangebot auf fünf Sitzplätzen sowie die vollständig neue und eigenständige Cockpitgestaltung machen den MINI Clubman zum funktionalsten Modell der britischen Premium-Marke und gleichzeitig zu einer Ausnahmeerscheinung in seiner Klasse.

Der neue Mini Clubman (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 6,2 – 4,1 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 144 – 109 g/km) wird im britischen Mini Werk Oxford produziert und auf der Internationalen Automobil-Ausstellung (IAA) in Frankfurt/Main (19. – 27. September 2015) erstmals dem Publikum präsentiert. Die Markteinführung in Deutschland beginnt am 31. Oktober 2015. Zum Auftakt stehen drei Modellvarianten zur Auswahl, die von ebenso kraftvollen wie effizienten Motoren mit drei beziehungsweise vier Zylindern und Mini TwinPower Turbo Technologie angetrieben werden. In Kombination mit der großen Spurweite, dem langen Radstand und der perfekt auf das neue Fahrzeugkonzept abgestimmten Fahrwerkstechnik sorgen sie für Fahrspaß und Fahrkomfort in einer neuen Dimension. (dpp-AutoReporter/sgr)


Beitrag zuletzt aktualisiert am 29. Juni 2015

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*