Detroit Motor Show 2015: Neuer Audi Q7 ist schlanker und agiler

Picture

Auf der Detroit Motor Show zeigt Audi seinen neuen Fullsize-SUV Q7, der neue Maßstäbe im Segment der Premium SUV setzt. Das um 325 Kilogramm reduzierte Gewicht und der niedrige Schwerpunkt machen den Zweitonner agiler als seinen Vorgänger. Trotz kleinerer Abmessungen nicht abgespeckt hat der Q7 beim Platz – er ist nach wie vor das geräumigste Auto im Segment.

Prof. Dr. Ulrich Hackenberg, Audi-Vorstand für Technische Entwicklung: „Der neue Audi Q7 ist ein Statement unserer Kompetenz: Mit 325 Kilogramm weniger Gewicht setzt er den Benchmark im Wettbewerb. Er ist rund 26 Prozent effizienter und hat die neuesten Assistenzsysteme, Infotainment-Bausteine und connect-Umfänge an Bord.“

Der neue Audi Q7 ist mit 1.995 Kilogramm Leergewicht (als 3.0 TDI) der Leichteste in seiner Klasse. Mit seiner Leichtbaukarosserie in Multimaterialbauweise und einem grundlegend neuen Fahrwerk ist er komfortabel und bietet gleichzeitig die typische Performance eines sportlichen Audi – und das bei erstklassigen CO2-Werten. Den Kraftstoffverbrauch des Q7 haben die Audi-Ingenieure um bis zu 28 Prozent (TFSI) beziehungsweise 23 Prozent (TDI) gesenkt.

Die Motoren setzen Bestwerte im Segment der großen SUVs mit Allradantrieb: der 3.0 TDI mit 200 kW/272 PS und der 3.0 TFSI mit 245 kW/333 PS beschleunigen den neuen Audi Q7 in 6,1 Sekunden (TFSI) beziehungsweise 6,3 Sekunden (TDI) von 0 auf 100 km/h. Der Diesel-V6 begnügt sch auf 100 Kilometer im Mittel mit 5,7 Liter Kraftstoff (149 g CO2 pro km).

Auch bei Bedienkonzept, Infotainment, Konnektivität und Fahrerassistenzsystemen setzt der Audi Q7 neue Maßstäbe. Der Modulare Infotainmentbaukasten der zweiten Generation ist ebenso an Bord wie das Audi virtual cockpit. Das neue MMI all-in-touch Bedienteil mit großem Touchpad macht die Bedienung zum Kinderspiel. Die erweiterten Dienste von Audi connect, das Audi tablet für die Fondpassagiere und die zwei Soundanlagen mit 3D-Klang sind weitere attraktive Innovationen. Neu ist auch die Smartphone-Integration von Google Android Auto und Apple Carplay. Als eines der ersten Automobile weltweit bietet der neue Audi Q7 diese Funktionen an. (dpp-AutoReporter/hhg)


Beitrag zuletzt aktualisiert am 15. Januar 2015

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*