Erster Bundesliga-Einsatz für Fiat 500X

Picture

Beim Fußball-Bundesligaspiel Eintracht Frankfurt gegen den Hamburger SV feierte der Fiat 500X Premiere. Im Frankfurter Stadion taucht der neue Kleine auf den Banden am Spielfeldrand ebenso auf wie auf den sogenannten „Carpets“, den aufmerksamkeitsstarken Bodenbelägen auf beiden Seiten der Tore. Aus diesem Anlass prangten überall in- und außerhalb der Commerzbank Arena, wo normalerweise die Schriftzüge von Alfa Romeo prangen, Werbung für den Fiat 500X.

In 3D präsentiert sich das jüngste Mitglied in der Familie Fiat 500 den Fußballfans vor den Eingängen des Stadions. Auch im VIP-Bereich der Commerzbank-Arena sind Ausstellungsfahrzeuge zu bewundern. Als Glücksbringer von Eintracht Frankfurt für die Partie gegen den HSV zeigt der neue Fiat 500X also perfektes Stellungsspiel.

In den Stunden zuvor ist der Fiat 500X deutschlandweit Star bei den Fiat Händlern. Sie bieten Interessenten an diesem Samstag mit einem extra angesetzten „X-perience Day“ besonders umfassende Informationen zum neuen italienischen Crossover, der in zwei jeweils fünftürigen Varianten zur Wahl steht. Der Fiat 500X im schicken City-Look (ab 16.950 Euro) ist mit wirtschaftlichem Vorderradantrieb das perfekte Auto für ein urbanes Umfeld. Im markanten Offroad-Look (ab 22.450 Euro) bietet der Fiat 500X wahlweise Vorderradantrieb mit elektronischem Sperrdifferenzial Traction+ oder Vierradantrieb. Die Motorenpalette für den Fiat 500X umfasst zwei Benziner und zwei Turbodiesel mit einer Leistungsbreite von 82 kW/110 PS bis 103 kW/140 PS. Zur Verfügung stehen je nach Motorversion ein in diesem Fahrzeugsegment ungewöhnliches Automatikgetriebe mit neun Gängen sowie ein sequenziell geschaltetes Doppelkupplungsgetriebe mit Schaltwippen am Lenkrad. Der neue Fiat 500X überzeugt außerdem mit innovativen Multimedia- und Entertainment-Lösungen. (dpp-AutoReporter/wpr)


Beitrag zuletzt aktualisiert am 4. März 2015

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*