Fiat Professional: Management umsortiert

Picture

Andreas Mayer (44) übernimmt zum 1. März 2016 die Position des Brand Country Managers Fiat Professional der FCA Germany AG. In dieser Funktion folgt er auf Kaare Neergaard (46), der Fiats Transportersparte seit 2010 erfolgreich geleitet hat und sich ab sofort auf die Direktion Fleet & Business Sales fokussiert – die er schon seit 2015 in Personalunion leitet.

Andreas Mayer ist bereits seit 17 Jahren für den Konzern tätig. Er war unter anderem als Niederlassungsleiter in Berlin und als Director Sales Operations in der Schweiz tätig. Zuletzt hatte Mayer in der Turiner Konzernzentrale die Position des Marketing Planning and Brand Development & Optimization Managers für die Marke Fiat Professional bei Fiat Chrysler Automobiles EMEA (Europe Middle East Africa) inne. (dpp-AutoReporter/wpr)


Beitrag zuletzt aktualisiert am 6. März 2016

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*