Genf 2015: McLaren P1 GTR – nichts für die Straße

McLaren wird auf dem Genfer Automobilsalon (3. – 15.3.2015) den P1 GTR vorstellen, der über ein Leistungsgewicht von über 515 kW / 700 PS pro Tonne verfügt. Mit der Bezeichnung GTR erinnert die britische Supersportwagenschmiede an ihre Le-Mans-Einsätze vor 20 Jahren. Und so ist auch der P1 kein Auto für die Straße, sondern nur für die Rennstrecke zugelassen. Alle Käufer erhalten mit dem Auto nicht nur eine Einladung von McLaren nach Großbritannien, sondern auch ihr ganz persönliches Programm für Fahrten auf berühmten Rundkursen rund um den Globus. (ampnet/jri)

Bilder zum Artikel

McLaren P1 GTR.

Foto:
Auto-Medienportal.Net/McLaren

McLaren P1 GTR.

McLaren P1 GTR.

Foto:
Auto-Medienportal.Net/McLaren

McLaren P1 GTR.

McLaren P1 GTR.

Foto:
Auto-Medienportal.Net/McLaren

McLaren P1 GTR.

McLaren P1 GTR.

Foto:
Auto-Medienportal.Net/McLaren

McLaren P1 GTR.

McLaren P1 GTR.

Foto:
Auto-Medienportal.Net/McLaren

McLaren P1 GTR.

McLaren P1 GTR.

Foto:
Auto-Medienportal.Net/McLaren

McLaren P1 GTR.


Beitrag zuletzt aktualisiert am 19. Januar 2015

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*