IAA 2015: Schon 30 000 Bestellungen für den Opel Astra

Opel-Chef Karl-Thomas Neumann kann schon vor der offiziellen Eröffnung der Internationalen Automobilausstellung in Frankfurt (Publikumstage: 19. – 27.9.2015) zufreiden sein. Schon vor der Weltpremiere des Astra liegen in Rüsslsheim rund 30 000 Bestellungen für das neue Kompaktmodell vor. Die elfte Generation der Baureihe soll vor allem durch Platzangebot, Agilität und Technikfeatures aus höheren Fahrzeugklassen punkten. Markteinführung ist am 10. Oktober 2015.
General-Motors-Chefin Mary Barra kündigte im Vorfeld der Messe für die nächsten fünf Jahre 29 neue Modelle von Opel und der britischen Schwestermarke Vauxhall an. Darunter werden ein weiteres Elektroauto und ein SUV als zweites Flaggschiff neben dem Insignia sein. Bis 2022 will Opel/Vauxhall von der Nummer drei zur Nummer zwei in Europa aufrücken. (ampnet/jri)

Bilder zum Artikel

Opel-Chef Dr. Karl-Thomas Neumann und GM-Vorstandsvorsitzende Mary Barra präsentieren auf der 66. IAA den Opel Astra.

Foto:
Auto-Medienportal.Net/Opel

Opel-Chef Dr. Karl-Thomas Neumann und GM-Vorstandsvorsitzende Mary Barra präsentieren auf der 66. IAA den Opel Astra.


Beitrag zuletzt aktualisiert am 15. September 2015

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*