Kinderleicht: Vierjährige steuert Volvo-18 Tonner durchs Gelände

Picture

In dem jüngsten Live-Test von Volvo Trucks, ‚Look who’s driving‘, sieht man die vierjährige Sophie einen 18 Tonnen schweren Volvo FMX mit 540 PS per Fernbedienung durch ein Baustellengelände steuern. Der Lkw hat im Laufe des Jahres mehrere neue Funktionen erhalten und soll in dem Test zeigen, wie viel er aushält und wie leicht er noch mit der anspruchsvollsten Umgebung zurechtkommt.

Sophie steuert den Lkw über die Baustelle, wobei er unvorhergesehene Richtungen einschlägt: Unter anderem klettert er eine steile, weiche Böschung hinauf, bevor er bis ganz nach unten rollt und sich dabei komplett um 360 Grad um die Hochachse dreht.

„Der Test demonstriert, dass der Lkw selbst unter extremsten Bedingungen funktioniert. Unterstützt wird er dabei von Technologien wie dem neuen automatischen Allradantrieb, mit dessen Hilfe er seine Fahrt auch auf stark geneigten und weichen Oberflächen fortsetzt. Außerdem demonstriert der Volvo FMX, wie souverän er ist – mit einem unschlagbaren Fahrerhausdesign mit robusten vorderen Ecken und einem verstärkten Unterrahmen und Motorschutzplatte“, erklärt Gunnar Eliasson, Produkteinführungsmanager bei Volvo Trucks. (dpp-AutoReporter/wpr)


Beitrag zuletzt aktualisiert am 9. Dezember 2015

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*