Klangerlebnis im BMW Z4 jetzt mit THX-Qualitätssiegel

BMW Z4 Roadster und Coupé erste europäische Automobile mit THX-zertifiziertem Audio-System.

Mit den HiFi-Systemen aus dem Sonderausstattungsprogramm von BMW wird nicht nur das Fahren, sondern auch der Musikgenuss im Automobil zu einem speziellen Vergnügen. Die aussergewöhnliche Klangqualität der Audiosysteme von BMW wurde jetzt von THX Ltd., dem weltweit führenden Spezialisten für Technologien und Zertifizierungs-programmen für die Unterhaltungsindustrie, bestätigt. Durch die Erfüllung der Anforderungen für eine THX-Zertifizierung durch das „HiFi System Professional“ im BMW Z4, steht den BMW Fahrern und Beifahrern nun ein Klangerlebnis höchster Güte zur Verfügung, das einen Vergleich mit hochwertigen Home-Entertainment-Systemen nicht zu scheuen braucht. BMW bietet nun als erster europäischer Automobilhersteller ein Fahr­zeug-Audiosystem mit dem THX-Qualitätssiegel an. Das Audiosystem ist als Sonderausstattung für die Modelle BMW Z4 Roadster und Z4 M Roadster, sowie für das BMW Z4 Coupé und Z4 M Coupé erhältlich.

BMW Z4 mit THX Sound System

THX-Qualitätssiegel für das Top-HiFi-System des BMW Z4.

THX Ltd. wurde 1983 vom US-amerikanischen Film-Produzenten George Lucas gegründet, um das Klangerlebnis für die Zuschauer bei Filmvorführungen im Kino zu verbessern. Auch heute noch bringt THX seinen Innovationsgeist weiterhin in die Kinosäle. Darüber hinaus hat das Unternehmen seine Mischung aus Technologie und Zertifizierungsprogrammen auch auf den immer grösser werdenden Sektor der Unterhaltungsmedien ausgedehnt, einschliesslich Home-Entertainment-Systeme, DVDs, Videospiele und leistungsstarke Fahrzeug-Audiosysteme.

Das THX-zertifizierte Audiosystem im BMW Z4 dient dazu, ein Musikerlebnis ganz im Sinne des Künstlers zu bieten. Ganz gleich ob Klassik oder Pop: an Bord eines BMW geniessen Fahrer und Beifahrer ihr bevorzugtes Musikprogramm in einer Intensität und Brillianz, die ihnen ansonsten nur hochwertige Home-Entertainment-Systeme bieten können.

THX SitzeBMW entwickelt HiFi-Systeme für Audiophile.
Die HiFi-Anlagen von BMW werden für jedes BMW Modell gesondert zusammengestellt und abgestimmt, damit sie den jeweiligen Anforderungen in Fahrzeugen unterschiedlicher Grösse und Karosserieform gerecht werden. „Zu den besonderen Herausforderungen zählt dabei die Entwicklung von HiFi-Systemen für Cabriolets, die sowohl im offenen als auch im geschlossenen Fahrzeugzustand ein gleichermassen faszinierendes Klangerlebnis vermitteln“, betont Edgar Kirk, Leiter Entwicklung Audiosysteme bei der BMW Group. BMW Ingenieure sind nun in der Lage das HiFi-System Professional anzubieten, das speziell für den BMW Z4 M Roadster und den BMW Z4 Roadster konzipiert wurde und nun als erstes Audio-Paket von BMW mit dem THX-Zertifikat ausgezeichnet wurde. Neu abgestimmt steht das HiFi-System Professional auch für das BMW Z4 Coupé zur Verfügung.

Ingenieure von THX haben in enger Zusammenarbeit mit BMW alle akustischen Eigenschaften der Fahrgastzelle, der Lautsprecher und anderer Audiokomponenten im BMW Z4 analysiert, um zu prüfen, ob sie allen THX Bestimmungen genügen. THX testete das Audio-System rigoros unter verschiedenen Strassen- und Fahrverhältnissen und prüfte es hinsichtlich Dynamikbereich, Linearität der Wiedergabe, Übertragungsbereich, Ausgangsleistung und Verzerrung. Nun liegt das Ergebnis vor: ein Soundsystem mit dem THX Qualitätssiegel für ein weiches und glasklares Klangerlebnis.

BMW Carver-Technologie, digitaler Zehn-Kanal-Audioverstärker und digitaler Soundprozessor sorgen zusammen für ein optimales Klangerlebnis gemäss dem THX-Qualitätssiegel.

Mit dem BMW HiFi-System Professional haben die Kunden beim Musikgenuss die Wahl zwischen Freilicht-Bühne und Konzertsaal. Um den Roadster- und Coupé-Fans neben dem einzigartigen Fahrspass auch ein unvergleichliches Klangerlebnis bieten zu können, hat BMW die so genannte Carver-Technologie in das THX-zertifizierte System eingeführt. Dazu Edgar Kirk: „Diese Technologie ermöglicht es, mit einem kleinen Lautsprecherdurchmesser einen extrem grossen Schalldruck zu erzeugen.“ So kann der begrenzte Platz, der zum Anbringen grosser Bassboxen in einem Zweisitzer zur Verfügung steht, optimal genutzt werden, da jeder Lautsprecher nur ein Volumen von 10 Litern erfordert und damit bereits seinen enormen Schalldruck von 120 db erzeugen kann. Ein digitaler Zehn-Kanal-Audioverstärker mit Soundprozessor versorgt die Subwoofer mit einer Ausgangsleistung von 125 Watt. Darüber hinaus sind zwei jeweils 40-Watt starke Tieftonlautsprecher vorn im Fahrzeug platziert, sechs Mittel- und Hochtonlautsprecher werden in den Türen und hinter den Sitzen untergebracht und von jeweils einer 40 Watt Endstufe angetrieben. Die Gesamtleistung des HiFi-Systems beträgt somit beachtliche 570 Watt.

Die THX-Zertifizierung in Verbindung mit Carver-Technologie, hochwertigen Verstärkern und perfekter Konfiguration der Klangquellen im Fahrzeug ermöglichen dem Fahrer und allen Insassen ein erstklassiges Klangerlebnis. „Wir freuen uns ganz besonders, dass unsere Arbeit nun auf diese Weise belohnt wird“, fügt Edgar Kirk hinzu. Das BMW HiFi System Professional kostet in der Schweiz für BMW Z4 Roadster und Coupé 1’500 CHF inkl. MwSt.

Die THX Philosophie: Erzeugung von originalgetreuem Sound – so nahe am Künstler wie möglich.

THX ist eines der wenigen weltweiten Unternehmen der Unterhaltungsbranche, das an der Optimierung von Musik, Filmen und anderen Inhalten im Studio arbeitet und sich zugleich auch mit den Entertainment-Erlebnissen des Endkunden im Kino, zu Hause und im Automobil beschäftigt. Um ein THX-Qualitätssiegel zu erhalten, müssen Audiosysteme in Fahrzeugen so entwickelt werden, dass sie den strengen Qualitäts- und Leistungsstandards von THX genügen. THX arbeitet eng mit Auto­mobilherstellern zusammen, um optimales Lautsprecherlayout und Lautsprecherposition sowie akustische Leistung zur optimalen Verteilung von Klang im gesamten Fahrzeug zu gewährleisten. „THX-zertifizierte Fahrzeug Audiosysteme sind best-in-class, weil sie dazu ent­wickelt wurden Musik exakt genauso wiederzugeben, wie sie im Aufnahmestudio oder im Konzertsaal erzeugt wurde“, sagt Laurie Fincham, Leiter der Forschungsabteilung von THX Ltd.

Inzwischen werden THX-Zertifizierungen auch im Bereich „Consumer-Entertainment“ angewendet, wie z.B. bei Home-Entertainment-Systemen, HiFi Komponenten, DVD Produktionen, Multimedia-Lautsprechern und Bauteilen sowie PCs und Videospiele. Führende Unter­nehmen aus aller Welt wenden sich an THX zur Unterstützung bei der Entwicklung von Produkten und bei der optimalen Gestaltung von Räumen mit dem Ziel einer höchstmöglichen Soundqualität. „Durch die Zusammenarbeit mit BMW für ein Audiosystem mit THX-Qualitätssiegel im BMW Z4 verknüpfen wir die Stärken zweier weltweiter Spitzenmarken und können so ein aussergewöhnliches Klangerlebnis im Fahrzeug anbieten“, fügt Fincham hinzu


Beitrag zuletzt aktualisiert am 5. April 2015

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*