Markteinführungskampagne für den neuen Mercedes-Benz CLA Shooting Brake

Picture

Unter dem Claim „Groß. Stadt. Jäger.“ inszeniert die integrierte Markteinführungskampagne den neuen Mercedes-Benz CLA Shooting Brake wie einen Jäger auf der Pirsch im Dschungel der Großstadt. Ob hoch über den Dächern der Stadt oder in den Tiefen des pulsierenden Nachtlebens – der CLA Shooting Brake ist der ideale Begleiter für Menschen mit aktiver Freizeitgestaltung und einem individuellen Lebensstil. Als perfekte Mischung aus Coupé und Kombi verbindet er elegant-sportliches Design mit einem überdurchschnittlichen Raumangebot und garantiert ein Höchstmaß an Freizeitwert. Zudem ist das fünfte Mitglied der Kompaktwagenfamilie über „Mercedes connect me“ jederzeit mit seiner Umwelt vernetzt.

„Der CLA Shooting Brake passt perfekt zu einer jungen Zielgruppe, die auf der Suche nach inspirierenden Erlebnissen und neuen Herausforderungen ist. Deshalb inszenieren wir das Fahrzeug in der Umgebung eines städtischen Großstadt-Dschungels und vermitteln so ein dynamisches Lebensgefühl, das wir als ‚Urban Hunting‘ – die Jagd nach Erlebnissen in der Stadt bezeichnen. Gleichzeitig spielen wir auf die Bauform des sogenannten Shooting Brakes an, die ihren Ursprung als Jagdwagen hat. Wir sind überzeugt, dass der neue CLA Shooting Brake den Nerv unserer Zielgruppe trifft“, so Dr. Jens Thiemer, Leiter Marketing Kommunikation Mercedes-Benz Pkw.

Der Mix der Markteinführungskampagne umfasst alle Kommunikationsdisziplinen. In den Printmotiven präsentiert sich der CLA Shooting Brake vor atemberaubender Kulisse über den Dächern verschiedener Metropolen. Aus diesen beeindruckenden Perspektiven überblickt er die Tiefen der Stadt in all ihren Details und kann sein nächstes Ziel ins Auge fassen. Die Printkampagne umfasst drei Motive und ist seit 2. März 2015 bundesweit in Tageszeitungen und Zeitschriften zu sehen.

Der TV-Spot zeigt den CLA Shooting Brake als nächtlichen Jäger. Er steht auf einem Parkdeck hoch über der Stadt. Formel-1-Fahrer Nico Rosberg läuft auf den Wagen zu und öffnet ihn dank „Mercedes connect me“ mit seinem Smartphone. Die Fahrt durch die Dunkelheit der Metropole beginnt. In stimmungsvollen Bildern rauscht das pulsierende urbane Nachtleben vorüber: Untergrund-Clubs, trendige Bars und Restaurants, eine Dachterrassen-Party, eine Sneaker-Boutique und ein Arthouse-Kino. Die Bilder werden von dynamischen Fahrszenen unterbrochen. Die Stimme aus dem Off erzählt eine Hommage an die Akteure dieses Nachtlebens – und erreicht ihren Höhepunkt mit dem Satz: „Wo auch immer ihr euch versteckt, ich finde euch sowieso.“ Der TVC inszeniert den neuen CLA Shooting Brake mit „Mercedes connect me“ als ideales Fahrzeug, um in der Großstadt auf Erlebnisjagd zu gehen. (dpp-AutoReporter)


Beitrag zuletzt aktualisiert am 13. März 2015

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*