Mehr Übernachtungen

Im Januar 2016 hat es in den Beherbergungsbetrieben in Deutschland 23,6 Millionen Übernachtungen in- und ausländischer Gäste gegeben. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) nach vorläufigen Ergebnissen weiter mitteilt, war dies ein Plus von fünf Prozent gegenüber Januar 2015. Die Zahl der Übernachtungen von Gästen aus dem Ausland erhöhte sich im Vergleich zum Vorjahresmonat auf 4,3 Millionen (+6 %). Die Übernachtungszahl von Gästen aus dem Inland stieg um auf 19,3 Millionen (+5 %). (ampnet/nic)

Bilder zum Artikel


Beitrag zuletzt aktualisiert am 11. März 2016

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*