Mercedes-AMG S 65 Cabriolet: Offen für Prestige und Performance

Picture

Mit dem neuen S 65 Cabriolet bietet Mercedes-AMG erstmals ein Performance-Fahrzeug an, das die Kraft des 6,0-Liter-V12-Biturbomotors mit dem Genuss des Offenfahrens für vier Passagiere verbindet. 463 kW/630 PS Leistung, 1000 Newtonmeter maximales Drehmoment, das Sportfahrwerk auf Basis der Airmatic und die exquisite Ausstattung unterstreichen die Ausnahmestellung des neuen Spitzenmodells der S-Klasse Familie von Mercedes-AMG. Eine neue Dimension des Frischluftgenusses garantieren das automatische Windschutz-System Aircap, die Kopfraumheizung Airscarf, die beheizbaren Armlehnen und die intelligente Klimasteuerung. Das dreilagige Akustik-Stoffverdeck ist in vier Farben erhältlich und innen sehr hochwertig mit Leder Nappa und Mikrofaser verkleidet.

Kein anderer Automobilhersteller bietet ein solch breites Portfolio mit Zwölfzylinder-Fahrzeugen an wie Mercedes-AMG: Zu S 65 Limousine, SL 65 Roadster, G 65 Offroader und S 65 Coupé gesellt sich jetzt mit dem neuen S 65 Cabriolet eine weitere Performance-Alternative für Automobil-Genießer mit belastbarem Konto. „Die Kunden für unseren V12-Biturbomotor erwarten in jeder Hinsicht das Maximum. Deshalb bieten wir erstmals ein viersitziges Performance-Cabriolet mit diesem legendären Triebwerk an. Das neue S 65 Cabriolet setzt Benchmarks in allen relevanten Kriterien: Top Performance, ein überwältigendes Fahrerlebnis und eine exquisite Ausstattung“, sagt Tobias Moers, Vorsitzender der Geschäftsführung der Mercedes-AMG GmbH.

Die Höchstleistung von 463 kW/630 PS und das maximale Drehmoment von 1000 Newtonmetern ermöglichen souveräne Fahrleistungen: Von null auf 100 km/h beschleunigt das Mercedes-AMG S 65 Cabriolet in 4,1 Sekunden. Die Höchstgeschwindigkeit wird bei 250 km/h elektronisch begrenzt, mit dem AMG Driver‘s Package ist eine Anhebung auf 300 km/h verbunden (ebenfalls elektronisch begrenzt). Viel mehr als die nüchternen Daten soll aber das Zwölfzylinder-Fahrerlebnis begeistern: Der stilvolle Antriebskomfort und die mühelose Kraftentfaltung paaren sich mit kultiviertem Motorlauf und dem markanten, AMG-typischen V12-Sound.

Das Mercedes-AMG S 65 Cabriolet kann ab dem 4. April 2016 bestellt werden, die Markteinführung bei den Niederlassungen und Vertriebspartnern von Mercedes‑Benz erfolgt ab Mai 2016. (dpp-AutoReporter/wpr)


Beitrag zuletzt aktualisiert am 21. Dezember 2015

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*