Mercedes-Benz aktiv für Kinder in Not

Picture

Am 15. Oktober 2015 findet in Berlin zum 15. Mal die Wohltätigkeitsveranstaltung ‚Tribute to Bambi‘ (Hubert Burda Media) zugunsten hilfsbedürftiger Kinder in Deutschland statt. Von Beginn an unterstützt Mercedes-Benz das jährlich stattfindende Charity-Ereignis als Presenting Partner, denn das Engagement für benachteiligte Kinder ist eine Herzensangelegenheit für die Marke mit dem Stern. In diesem Jahr baut Mercedes-Benz sein Engagement mit der Charity-Aktion ‚Magic Moments‘ weiter aus. Über 100 Kinder aus Organisationen, die von der ‚Tribute to Bambi‘-Stiftung oder der Laureus Sport for Good Foundation unterstützt werden, erlebten einzigartige Momente: im Rahmen einer Filmpremiere in Berlin, des MercedesCup Tennisturniers in Stuttgart, des Formel 1 bzw. DTM Rennens in Spa bzw. in Oschersleben oder beim EM-Qualifikationsspiel der deutschen Fußball-Nationalmannschaft.

Im Rahmen des Engagements bringt die Premiummarke auch in diesem Jahr eine auf 1000 Exemplare limitierte Sonderedition des Bobby-Benz in Petronasgrün auf den Markt. Mit zwei Stickersets kann der Rutscheflitzer wahlweise zur ‚Nico Rosberg Edition‘ oder ‚Lewis Hamilton Edition‘ werden. Die Bobby-Benz sind ab sofort für 80 Euro erhältlich – der Erlös geht zu 100 Prozent an die Stiftung und damit an hilfsbedürftige Kinder in Deutschland. Neben dem Verkaufserlös spendet Mercedes-Benz für jede gefahrene Runde der prominenten Gäste beim Bobby-Benz Rennen im Rahmen des Charity-Abends 100 Euro. (dpp-AutoReporter/wpr)


Beitrag zuletzt aktualisiert am 26. September 2015

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*