Mercedes-Benz ist in fünf Kategorien das Allradauto 2015

Picture

Die Preisverleihung zu den Allradautos des Jahres 2015 stand ganz im Zeichen von Mercedes-Benz. In fünf Kategorien wählten die Leser von Europas größtem 4×4-Magazin „Auto Bild Allrad“ Fahrzeuge mit dem Stern an die Spitze. Damit ist der Premiumhersteller mit Abstand die erfolgreichste Marke bei diesem Votum.

„Ein so triumphales Ergebnis für einen Hersteller gab es in der 15jährigen Geschichte unserer Leserwahl noch nie! Mercedes-Benz ist definitiv die beliebteste Marke bei unseren Lesern!“, beschreibt Auto Bild Allrad Chefredakteur Bernhard Weinbacher den eindeutigen Ausgang des Votums. Die nackten Zahlen bestätigen dies eindrucksvoll. Aus 176 Modellen in zehn Kategorien konnten die Auto Bild Allrad-Leser ihre Favoriten wählen. Das Ergebnis: Fünf Siege für die Geländewagen, SUVs und allradgetriebenen Pkw der Marke mit dem Stern.

Die G-Klasse, seit der Premiere 1979 unangetastetes 4X4-Denkmal und Urvater aller heutigen Mercedes-Benz SUVs, konnte den Titel mit deutlichem Vorsprung erringen und doppelt so viele Stimmen wie der Zweitplatzierte auf sich vereinen. Bei den Geländewagen/SUV zwischen 30.000 und 50.000 Euro setzte sich der GLK durch.

Die eigentliche Überraschung war jedoch das Abschneiden der Pkw-Modelle mit dem Allradsystem 4MATIC. Hier wurden mit dem CLA, der S-Klasse und dem S-Klasse Coupé drei Siege verbucht. In der Kategorie Allrad-Pkw über 40.000 Euro gingen sogar alle Podiumsplätze an den Premiumhersteller. (dpp-AutoReporter/hhg)


Beitrag zuletzt aktualisiert am 28. April 2015

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*