MHP wächst

Die Management- und IT-Beratungsgesellschaft aus Ludwigsburg MHP (Mieschke Hofmann und Partner), eine Porsche-Tochter, hat im Geschäftsjahr 2014 einen weltweiten konsolidierten Umsatz von 188 Millionen Euro erzielt. Dies entspricht einem Plus von rund 23 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Den größten Anteil am gesamten Erlös erzielte die Gesellschaft mit Kunden aus der Automobilbranche – dem Kerngeschäft von MHP. Die Zahl der Beschäftigten stieg 2014 auf 1154 Mitarbeiter. Seit Anfang des Jahres 2010 hat sich damit die Belegschaft der Porsche-Firma mehr als verdoppelt. (ampnet/nic)

Beitrag zuletzt aktualisiert am 21. März 2015

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*