Michael Mühlbayer geht in den Ruhestand

Michael Mühlbayer, seit 2005 Leiter von Investor Relations und Treasury der Daimler AG, geht nach 28 Jahren im Unternehmen Ende November in den Ruhestand. Seine Aufgaben übernehmen Björn Scheib, der den Bereich Investor Relations verantwortet, sowie Kurt Schäfer, der für das globale Treasury verantwortlich sein wird.
Unter Verantwortung von Dr. Mühlbayer vereinbarte Daimler im Sommer dieses Jahres mit einem internationalen Bankenkonsortium eine Kreditlinie über 9 Milliarden Euro. Diese syndizierte Kreditlinie ist eine der größten weltweit, die bisher von einem Bankenkonsortium außerhalb von Firmenübernahmen zur Verfügung gestellt wurde. Daimler sichert sich mit der Kreditlinie deutlich verbesserte Konditionen und finanzielle Flexibilität bis zum Jahr 2020. (ampnet/Sm)

Bilder zum Artikel


Beitrag zuletzt aktualisiert am 30. November 2013

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*