Mietwagen Trends

Die Mietwagenkunden haben es entschieden: Ihre Kompassnadel zeigt eindeutig nach Norden. Das verwundert nicht, denn die nördlichen Regionen bieten Einiges, was andere nicht haben.

Der aktuelle Reisetrend 2015

Das Reiseaufkommen und die Nachfrage nach Mietautos für Deutschland, Österreich und Nordeuropa haben gegenüber dem Vorjahr deutlich zugenommen und sich teilweise sogar verdoppelt. Was macht Länder wie Schweden, aber auch Island und Norwegen so attraktiv? Es sind die spektakulären Landschaften mit viel Weite und unberührter Natur, die Reisende so anziehen. Wer sich nach Norden wendet, findet Klarheit, Beständigkeit, Sicherheit und vor allem Ruhe. Das alles hat die Mentalität der „Nordmenschen“ geprägt, die dem Gast authentisch und unverstellt entgegen kommen. Das unterscheidet den Norden als Urlaubsdestination von den lauten, quirligen Metropolen am Mittelmeer ( Mallorca/ Spanien, Portugal, Italien, Türkei, Griechenland), aber – alles hat seinen Reiz!

Von Hamburg in die weite Welt

Der Hamburger Autovermieter CarDelMar ist weltweit in über siebzig Ländern vertreten, wie beispielsweise auch in den USA und Kanada. Diese riesigen Staaten bieten allen Leuten mit Fernweh außergewöhnliche Reiseerlebnisse. Wie beruhigend ist es da zu wissen, dass das Mietauto mit allen Serviceleistungen in Reichweite zur Verfügung steht. Eine Frühbuchung sichert den Wunschwagen und macht sich unbedingt bezahlt. Alle gefahrenen Kilometer sind inklusive, die Buchung ist bis 48h vor Abholung kostenlos stornierbar. Es stehen alle Fahrzeugklassen zur Auswahl – vom Mini, über Kompakt bis zur Luxusklasse. Mit diesen Mietwagen können in nächster Zeit auch Urlaubsländer wie Indonesien, Singapur, Vietnam und St. Martin bereist werden, wo der Autovermieter präsent sein wird. Mauritius, Mexiko, Namibia und Oman sind jetzt schon als exotische Sehnsuchtsziele beliebt, wo man vor Ort mit dem Leihwagen sicher unterwegs ist. Welche Reisetrends es für Reisende mit Mietwagen gibt, erfahren Sie hier: https://www.cardelmar.de/blog/cardelmar/mietwagen-trenddestinationen-2015/

Nordwärts – hoja ho, ahoi!

Im Norden Europas warten noch einige Leihwagen auf passende Urlauber, denn die schönen Länder des Baltikums – darunter Estland – und Russlands sind für viele noch weiße Flecken auf der Landkarte. Inzwischen haben solche Weltstädte wie Riga, die Kulturstadt Tallinn und die ehemalige Zarenresidenz St. Petersburg schon Berühmtheit erlangt.

Mietwagen Trends in Europa

Auch die Bundesländer der ehemaligen DDR haben viel an Kulturgeschichte und Landschaft zu bieten. Die mangelnde Infrastruktur hat dazu beigetragen, dass ganze Regionen naturgetreu erhalten geblieben sind. Wenn man sich beispielsweise in Mecklenburg ein Mietauto holt, kann man stundenlang – fast – allein auf der neugebauten Autobahn bis nach Vorpommern fahren, ohne überholt zu werden.

Das Land wirbt mit der unberührten Natur der Mecklenburger Seenplatte und dem milden Reizklima der Ostseebäder für sich als „Gesundheitsland“. Wer vom Stress abschalten möchte, ist hier willkommen, ebenso in den traditionellen Hansestädten Wismar, Rostock, Stralsund und Greifswald. Diese idyllischen Hafenstädte beherbergen viele gut restaurierte Kirchen, Rathäuser und andere Gebäude in der typischen norddeutschen Backsteingotik in ihren Stadtmauern.

Wenn einer eine Reise – mit dem Leihwagen – tut, kann er was erzählen…oder auch nicht


Beitrag zuletzt aktualisiert am 14. Februar 2017

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*