Ministerdialog zu Verkehrssicherheit

Picture

Der Bürgerdialog „Gut leben in Deutschland – was uns wichtig ist“ hat einer breiten Öffentlichkeit in Augsburg die Möglichkeit gegeben, mit Bundesminister Alexander Dobrindt über Fragen der Verkehrssicherheit zu diskutieren. Passend dazu wurden für junge Schüler Fahrrad-Trainings und erste „Erlebnisse“ mit Elektro-Fahrzeugen angeboten. Besonders gut kamen dabei die zur Verfügung gestellten BMW i Fahrzeuge an. Ein Instruktor der BMW Driving Experience stand mit Rat und Tat zur Seite.

„Verkehrssicherheit ist eine Daueraufgabe und hat für das Bundesverkehrsministerium höchste Priorität. Dabei setzen wir sehr stark auf Aufklärung, indem wir das notwendige Bewusstsein für Gefahrensituationen schaffen und Bürger an neuen Mobilitätsformen heranführen – mit Kampagnen und Veranstaltungen wie diesen. Insgesamt nehmen wir in diesem Jahr noch einmal 1,5 Millionen zusätzlich in die Hand, um die Bürger für das Thema Verkehrssicherheit zu sensibilisieren“, betonte Bundesverkehrsminister Dobrindt. Das Thema des Bürgerdialogs war gut gewählt: fast 200 Menschen kamen zum Ministerdialog am Messegelände in Augsburg. Die Fragen und Diskussionsbeiträge verdeutlichten einmal mehr, wie wichtig das Thema Verkehrssicherheit in der Öffentlichkeit ist.

Ähnlich wie beim Ministerdialog steht Verkehrssicherheit auch im Mittelpunkt der Fahrsicherheits-Trainings, die von der BMW und MINI Driving Experience angeboten werden. Speziell für Führerschein-Neulinge werden seit Jahren spezielle Programme angeboten. In unterschiedlichen Trainings werden Fahranfänger auf potenziell gefährliche Situationen im täglichen Straßenverkehr vorbereitet. Professionelle Instruktoren vermitteln innerhalb kürzester Zeit wichtiges Basiswissen zum Thema Fahrsicherheit. Dabei ist Praxisnähe im Fokus.

Darüber hinaus bietet die BMW Group als erster Hersteller von Premiumautomobilen spezielle Trainings mit Elektrofahrzeugen an. Mit der BMW i3 eDrive Experience lernen die Teilnehmer den BMW i3 kennen. Dabei erfahren sie in der BMW und MINI Driving Academy Maisach alles Wissenswerte über die BMW i Fahrzeuge. Anschließend fahren Sie den BMW i3 selbst in einem speziellen Trainings-Programm. (dpp-AutoReporter)


Beitrag zuletzt aktualisiert am 28. Juli 2015

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*