Mitsubishi Elektrofahrzeuge gefragt

Picture

Mitsubishi verzeichnet eine steigende Nachfrage nach Fahrzeugen mit alternativen Antrieben. Im ersten Quartal des Jahres kamen die beiden Elektrofahrzeuge im Modellangebot, das Electric Vehicle und der Plug-in Hybrid Outlander auf 21 bzw. 483 Zulassungen. Allein im März wurden vom Mitsubishi Plug-in Hybrid Outlander 243 Fahrzeuge in Deutschland neu zugelassen. Dies geht aus der aktuellen Zulassungsstatistik des Kraftfahrt-Bundesamtes hervor.

„Es freut uns ganz besonders, dass unsere beiden Elektrofahrzeuge – trotz nicht vorhandener Förderung in Deutschland – immer besser vom Markt angenommen werden. Das zeigt uns, dass wir mit unseren Greenmobility-Aktivitäten auf dem richtigen Weg sind“, kommentiert MMDA Geschäftsführer Werner H. Frey das zunehmende Interesse an den Mitsubishi Elektrofahrzeugen. (dpp-AutoReporter/hhg)


Beitrag zuletzt aktualisiert am 24. April 2015

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*