Neue Technologie von Jaguar Land Rover

Picture

Jaguar Land Rover präsentiert eine Fernlenkung für den Range Rover Sport, die es dem Fahrer ermöglicht, dass Fahrzeug von außen über ein Smartphone zu steuern. Diese Technologie funktioniert bei jeder Wetterlage und Umgebung und soll die selbständig fahrenden Autos in der Zukunft revolutionieren.

Die App durch die das Fahrzeug gesteuert wird ermöglicht dem Fahrer die Kontrolle über die Lenkung, das Gaspedal und die Bremsen des Automobils. So ist es möglich, neben dem Fahrzeug herzulaufen um es aus brenzligen Situationen zu manövrieren oder aus einer zu engen Parklücke herauszufahren.

Der ‚Multi-Point Turn‘ Range Rover von Jaguar Land Rover ist in der Lage, selbstständig fahrende Kraftfahrzeuge um 180 Grad zu wenden um das Auto in die entgegengesetzte Richtung fahren zu lassen. Diese Funktion ermöglicht es dem Fahrzeug, sich eigenständig aus schwierigen Situationen, wie z.B das plötzliche Ende einer Straße, zu befreien. Das Forschungsteam arbeitet momentan an einem System, das die komplette Umgebung des Fahrzeugs registrieren soll um den Fahrer zu informieren ob die Ausführung eines Wendemanövers sicher ist oder nicht.

Die Vision von Jaguar Land Rover ist es, Technologien zu entwickeln die das autonome Fahrerlebnis für den Fahrer verbessern. (dpp-AutoReporter/sgr)


Beitrag zuletzt aktualisiert am 19. Juni 2015

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*