Nissan legt in Europa zu

Nissan hat im vergangenen Monat den Absatz in Europa gegenüber Juli 2014 um 5,7 Prozent gesteigert. Mit 55 954 Verkäufen kletterte der Marktanteil dabei um 0,1 Punkte auf 3,9 Prozent. Beliebtestes Modell ist der Qashqai mit weitem Abstand vor dem Juke. In Deutschland, dem drittgrößten Markt der Marke hinter Großbritannien und Russland, lagen die Neuzulassungen mit 6255 Einheiten um mehr als ein Drittel über dem Vorjahresergebnis. Mit 2,2 Prozent Marktanteil ist Nissan hierzulande die erfolgreichste japanische Marke. (ampnet/jri)

Bilder zum Artikel

Nissan Qashqai.

Foto:
Auto-Medienportal.Net/Nissan

Nissan Qashqai.


Beitrag zuletzt aktualisiert am 14. August 2015

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*