Opel-Chef Neumann erteilt Oberklasse Modell eine Absage

Picture

Opel schließt es aus, ein neues Topmodell nach Vorbild der historischen KAD-Baureihe aus Kapitän, Admiral und Diplomat aufzulegen berichtet das Branchenblatt „Automobil Produktion“. Die Rüsselsheimer setzen auf Kleinwagen- und Kompaktklasse. Der spekatakuläre Monza schürte Spekulationen, Opel werde auch wieder ein Oberklassemodell anbieten. Dem erteilte Karl-Thomas Neumann jetzt eine Absage. „Wir wollen keine Luxusmarke werden, sondern kommen aus der Mitte der Bevölkerung. Es wird ein neues Opel-Topmodell geben, das sehr viele Designmerkmale der Konzeptstudie „MONZA“ haben wird. (dpp-AutoReporter)


Beitrag zuletzt aktualisiert am 2. April 2015

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*