Paris 2016: Premiere des neuen Hyundai i30

Picture

Auf der diesjährigen Mondial de l’Automobile in Paris (01. – 16. Oktober 2016) feiert der neue Hyundai i30 Premiere. Die dritte Generation des weltweit meistverkauften Erfolgsmodells verkörpert den Kern der Marke auf dem europäischen Markt und trägt nun einen ‚Kaskaden-Kühlergrill‘ – ein Designmerkmal, das sich künftig bei allen Hyundai Modellen wiederfinden wird.

Geänderte Proportionen mit zurückversetzter vorderer Dachsäule und längerer Motorhaube sollen dem Koreaner sportlich-kompakteres Aussehen verleihen. Wichtiger als die geänderte Optik ist das gewachsene Raumangebot und – dem momentanen Zeitgeist entsprechend – moderne Konnektivitäts- und Infotainment-Elemente.

Im Hyundai i30 kommt erstmals der neu entwickelte 1,4-Liter Turbo-Benzinmotor mit 103 kW/140 PS zum Einsatz, der für dynamische Fahrleistungen und knauserige Verbrauchswerte sorgen soll. (dpp-AutoReporter/wpr)


Beitrag zuletzt aktualisiert am 12. Oktober 2016

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*