Der Peugeot 3008 kommt als Diesel-Hybrid

Peugeot zeigt auf dem Genfer Autosalon den 3009 Hybrid 4. Er soll Anfang 2011 als erster serienmäßiger Diesel-Hybrid der Welt in Produktion gehen. In Aussicht gestellt wird ein Normverbrauch von 3,8 Litern auf 100 Kilometer, was 99 Gramm Kohlendioxid je Kilometer entspricht. Das Hybrid-4-Konzept von Peugeot arbeitet mit einem Elektromotor im Heck, der zusätzlich die Hinterachse antreiben kann und den Wechsel zwischen Verbrennungsmotor und Elektrofahrt ebenso ermöglicht wie Allradantrieb, wenn beide Aggregate gleichzeitig arbeiten.

Neben einer Studie des RCZ Hybrid 4, der nach dem selben Prinzip arbeitet und noch etwas weniger Kraftstoff verbrauchen soll, zeigt Peugeot in Genf auch den Concept Hybrid 3 Evolution. Es handelt sich um einen Benzin-Hybrid-Scooter-Roller mit drei angetriebenen Rädern, einem Verbrennungsmotor im Heck und zwei Elektromotoren in den Vorderrädern. (ampnet/jri) Peter Schwerdtmann

Peugeot 3008 Diesel-Hybrid Foto


Beitrag zuletzt aktualisiert am 26. August 2014

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*