Reifen-Flatrate: Winterreifen abonnieren statt kaufen

Picture

Im Zeitalter der Mobiltelefone und Streamingdienste gibt es die Flatrate. Dieser Pauschaltarif wird nun auch im Reifenkauf als Bezahlmodell möglich. Z Tyre, ein neuer Anbieter von HighPerformance Reifen mit Sitz im europakritischen England und die Handelsplattform Alzura bieten mit einer All-inklusive Reifen-Flatrate eine neue Form der Reifennutzung an. Die Kunden können mit Hilfe eines Konfigurators ihr Wunschabo aus zahlreichen Modellen mit Laufzeiten von 12-24 Monaten zusammenstellen. Zur Auswahl stehen Sommerreifen der Dimension 15 bis 20 Zoll, Winterreifen in den Dimensionen 14 bis 18 Zoll sowie SUV-Reifen bis 21 Zoll. So ist ein Satz neuer Reifen keine mitunter teure Einmalanschaffung mehr. Der Fahrende zahlt eine monatliche Nutzungsgebühr und braucht sich um die richtigen Reifen, Sommer wie Winter, keine Sorgen mehr zu machen. Ein weiterer Vorteil ist der erweiterte Reifenschutz, mit dem  Reifenschäden, Reifendiebstahl und Vandalismus mit abgedeckt sind.

Zur Auswahl der gewünschten All-inklusive Reifen-Flatrate steht ein AboKonfigurator zur Verfügung. Die Autofahrer können dabei zwischen drei AboVarianten wählen. Mit dem ‚Z Tyre Kombi-Abo Sommer & Winterreifen‘ erhält der Autofahrer für eine gleichbleibende Abo-Rate (ab 2,25 Euro monatlich pro Reifen) vier Sommerreifen im Sommer und vier Winterreifen im Winter und ist so für jede Jahreszeit optimal ausgerüstet ohne Abstriche an der Sicherheit in Kauf nehmen zu müssen. Für Autofahrer, die entweder nur Sommer- oder Winterreifen benötigen, stehen die beiden Abos ‚Z Tyre Sommerreifen Abo‘ (ab 3,99 Euro pro Reifen monatlich) und ‚Z Tyre Winterreifen Abo‘ (ab 2,99 Euro monatlich pro Reifen) zur Verfügung. Als Besonderheit kann der Kunde bei diesen Abos eine Zahlpause von bis zu fünf Monaten außerhalb der gewählten Saison einlegen und damit für das Abo nur dann bezahlen, wenn er die Sommer- bzw. Winterreifen benötigt.

Stellt der Autofahrende fest, dass ein Kombi-Abo doch besser für ihn geeignet wäre, kann er jederzeit kostenlos auf das ‚Z Tyre Kombi-Abo Sommer & Winterreifen‘ upgraden. Bei den beiden ‚Saison-Abos‘ besteht zudem die Möglichkeit ein Wenigfahrer-Abo abzuschließen. Fährt der Autofahrer in der Saison, Sommer bzw. Winter, weniger als 5000 Kilometer, kann er diese spezielle Variante wählen. Beim Abo inklusive sind ein Sonderkündigungsrecht bei Verkauf des Fahrzeuges sowie eine Übernahme der Reifen nach der Mindestvertragslaufzeit. Sollte der Kunde mit dem Abo nicht vollständig zufrieden sein, kann er die Reifen durch eine Zufriedenheitsgarantie innerhalb von 14 Tagen bei dem autorisierten Z-Store zurückbringen.

Zentrale Anlaufstelle ist die neugeschaffene Handelsplattform Alzula des IT-Unternehmens Saitow AG. Unter ztyre.alzura.com wählt der Autofahrer anhand des Abo-Konfigurators sein Wunsch-Abo und seine Reifengröße und vereinbart einen Termin bei einem der deutschlandweiten Z-Store Partner. Der Kunde kann dabei drei Wunschtermine auswählen, die nicht mehr als zwei Wochen in der Zukunft liegen sollten. Oder er lässt die Reifen sofort (innerhalb 48 Stunden) im Z-Store zur Montage bereitstellen. Sobald die Reifen fertig zur Montage sind, erhält der Autofahrer per E-Mail eine Reservierungsbestätigung. Die Reifen werden dann bei dem gewählten Z-Store montiert. Der Z-Store berät den Kunden und überprüft die Wunschreifengröße. Danach werden die Fahrzeugdaten und Kundendaten elektronisch erfasst und das Reifen-Abo online abgeschlossen. Bezahlt wird, nachdem der Kunde die gewünschte Ware erhalten hat. Die Bezahlung erfolgt per Kreditkarte, Paypal oder SEPA-Lastschrift.

Z Tyre ist eine neue selbstständige und konzernunabhängige Marke, die sich selbst im preisgünstigen Premiumsegment einordnet. (dpp-AutoReporter/wpr)


Beitrag zuletzt aktualisiert am 12. Oktober 2016

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*