Schweizer Oldtimerverbände wollen fusionieren

Die beiden Oldtimer-Dachverbände Fédération Suisse des Véhicules Anciens (FSVA) und Swiss Oldtimers (SO) wollen fusionieren. Ein entsprechender Vertrag ist von den Vorständen bereits unterzeichnet worden. Bis Ende März können die Clubmitglieder noch Anregungen einbringen. Am 16. Mai 2015 finden dann am Vormittag die Delegiertenversammlungen von FSVA und SO statt. Gemäß Fusionsgesetz müssen drei Viertel der Delegiertenstimmen dem Fusionsvertrag zustimmen. Falls die Fusion die entsprechende Zustimmung findet, wird am Nachmittag die Gründungsversammlung des neuen und einzigen Schweizer Oldtimer-Dachverbandes stattfinden. (ampnet/jri)

Beitrag zuletzt aktualisiert am 10. März 2015

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*