Seat-Chef Stackmann wechselt in den VW Marken-Vorstand

Picture

Das Personal-Karussel im VW Marken-Vorstand erfasst auch die Konzern-Marken Skoda und Seat. Nach Informationen der Zeitschrift auto motor und sport soll Seat-Chef Jürgen Stackmann in den VW-Vorstand wechseln und neuer Konzern-Vertriebschef werden. Kandidat Nr. 1 für die Nachfolger an der Spitze der spanischen VW-Tochter ist Luca de Meo, aktuell Vertriebschef bei Audi. Dagegen wird Audi-Chef Rupert Stadler seinen Posten vorerst behalten und nicht zu VW wechseln, erfuhr auto motor und sport aus VW-Kreisen.

Auch Skoda muss Topmanager abgeben. So ist sicher, dass Skoda-Chef Winfried Vahland neuer Chef des US-Geschäfts von VW wird. Skoda-Vertriebsvorstand Werner Eichhorn ist im Gespräch als Nachfolger von Luca de Meo bei Audi. (dpp-AutoReporter)


Beitrag zuletzt aktualisiert am 29. September 2015

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*