SEAT-Sondermodell Ibiza Sun mit Preisvorteil

Picture

SEAT zählt sich zu den umweltfreundlichsten Unternehmen – seit November 2013 ist im Werk Martorell die weltweit größte Solaranalage der Automobilindustrie in Betrieb. Mit dem neuen Ibiza Sun profitieren SEAT-Kunden auch finanziell von dieser günstigen und nachhaltigen Energiequelle. Denn das Sondermodell bietet mit seinen vielen Ausstattungshighlights nicht nur 1290 Euro Preisvorteil gegenüber dem Serienmodell – ‚dank Solaranlage‘ gibt SEAT noch einen Sonnenrabatt in Höhe von 1535 Euro dazu. Und: Diese unwiderstehliche Versuchung kann mit null Anzahlung und null Zinsen finanziert werden. Damit startet das Ibiza Sun-Fahrvergnügen bereits mit einer Monatsrate zu lediglich 109 Euro.

SEAT bietet das Sondermodell ‚Sun‘ für alle drei Karosserievarianten des Bestsellers Ibiza an. Das Einstiegsmodell, der Ibiza SC Sun 1.2 12V (51 kW/70 PS), steht mit 13.990 Euro in der Preisliste. Der Sonnenrabatt (1535 Euro) reduziert den Kaufpreis auf herausragend attraktive 12.455 Euro – für einen gut ausgestatteten Ibiza SC. Das Ibiza SUN Sondermodell basiert auf der Style Ausstattungslinie und verfügt damit u.a. über Klimaanlage, Leichtmetallräder und Lederlenkrad. Darüber hinaus sind beispielsweise ein Audiosystem mit Bedienungssatellit am Lenkrad, Coming-home-Funktion, Dauerfahrlicht, Außenspiegel elektrisch klappbar, Geschwindigkeitsregelanlage, Innenspiegel automatisch abblendend, Licht-an-Automatik, Nebelscheinwerfer mit Abbiegelicht und Regensensor mit an Bord.

Zusätzlich zum Preisvorteil des Sondermodells bietet SEAT für die umfassend ausgestatteten Ibiza Sun-Sondermodelle eine Finanzierung mit null Zinsen und null Anzahlung an. Damit beläuft sich beispielsweise die monatliche Finanzierungsrate für den Ibiza SC Sun 1.2 12V (51 kW/70 PS) auf 109 Euro – bei einer Kreditlaufzeit von 60 Monaten. (dpp-AutoReporter/wpr)


Beitrag zuletzt aktualisiert am 21. Januar 2015

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*